Impressum

DAMEN - HAARE GLÄTTEN

Wer glatte Haare hat wünscht sich sehnlichst Locken, während die beneideten Lockenträger(innen) 
ihre Lockenpracht satt haben und sich das Haar glatt und einfacher zu frisieren wünschen - so ist das Leben! 

Zum Glück gibt es auch für jene Unzufriedenen eine Lösung. Wir können Ihre Haare je nach Wunsch glätten bzw. in größere Locken legen.

 

   

Wie wird´s gemacht?
Die Haare werden mit Hilfe eines Haarglättungsmittels, ähnlich einem Dauerwellmittel, zu dem von Ihnen gewünschten Grad geglättet. Der Glättungsgrad kann frei gewählt werden; auf diese Weise bestimmen Sie selbst ob Ihr Haar ganz glatt werden soll, oder aus kleinen Locken größere werden.

Wie lange hält die Frisur?
Nun ja, das nachwachsende Haar ist natürlich nicht mehr glatt. In der Regel muss der Haaransatz nach etwa 3 Monaten wieder geglättet werden.

Wann sollte nicht geglättet werden?
bei mehrfach blondiertem Haar und bei blondierten Strähnchen.